Modifica novità Cancella novità

Torna alla pagina precedente

Vincenzo Todisco legge dal suo libro “Il vento freddo dell’Altpiano”

Luogo: Liceo Artistico, Parkring 30, 8027 Zürich
Data: 23.10.2015
Ora: 18:30
Categoria: letture
Autore/Organizzatore: nessuno

Descrizione

Zwischen den Bergen aufgewachsene Kinder mit Migrationshintergrund kennen nichts anderes als ihr eigenes Tal, das sich irgendwo zwischen Alpen und Appennin befinden könnte - eine mentale „Hochebene“. Eines Tages taucht ein Abenteurer auf und setzt den Austausch von Geschichten in Gang. Das Erzählen gibt ihnen die Möglichkeit, Wurzeln zu schlagen und sich eine Identität zu bilden, eine Art Aufnahme ins Leben, welches unvermeidlich auch das Wegziehen mit sich bringen wird.
Die Reisen der nun erwachsenen Kinder werden voll von Überraschungen und Geschichten sein, die wie ein Roman erklingen.
Vincenzo Todisco, 1964 als Sohn italienischer Einwanderer in Stans geboren, ist Dozent an der Pädagogischen Fachhochschule Graubünden. Er hat bereits mehrere Romane in italienischer Sprache verfasst, die ins Deutsche übersetzt worden sind.



Eintritt frei. Keine Tickets, keine Reservation; Einlass, solange Platz vorhanden.

Links

http://www.zuerich-liest.ch/veranstaltung/vincenzo-todisco-liest-aus-il-vento-freddo-dellaltipiano-in-ital-sprache/20151023183000/

Creato da Andrea Giagnoli il 17.09.2015. Modificato da Andrea Giagnoli il 17.09.2015.

Impressum | Sitemap